Referenzen
Nutzungskonzept für die Stallungen des Klosters Gablitz (2011)

In Zusammenarbeit mit der Landschaftsarchitektin DI Karin Schauer ist ein Neunutzungskonzept für die Stallungen des Klosters Gablitz entstanden.
Der Ort kann dadurch zum neuen Identifikationspunkt werden, es entsteht ein Dorfplatz, es ist Raum für Kommunikation und Kreativität.
Platz für alle Generationen und ein gesundes Dorfleben.

Projektdaten (PDF, 0,0kb)

« Zurück zur Übersicht
Nutzungskonzept für die Stallungen des Klosters Gablitz - Bild 1
Nutzungskonzept für die Stallungen des Klosters Gablitz - Bild 2
wessely architektur Hauptstraße 37b/8 A-3003 Gablitz. fon +43 699 19454014 e-mail office@wessely.at